Themenschwerpunkte

Unter dem Motto „Gemeinsam und vertrauensvoll für die Zukunft Deckenpfronns“ liegen die Schwerpunkte der „Liste Unabhängige Bürger“ auf folgenden Themen: 

  • Maßvolle Entwicklung
    • Sinnvolle Weiterentwicklung der Gemeinde unter Beachtung der dörflichen Identität Deckenpfronns
    • Sicherung der Infrastruktur
    • Erhaltung der landwirtschaftlichen Strukturen und Raumordnung

    • Selbstständig sein und selbstständig bleiben!
    • Finanzielle Unabhängigkeit
  • Lebens- und Freizeitqualität
    • Erhaltung und weiterer Ausbau der Lebens- und Umweltqualität in vielfältigster Hinsicht
    • Bewahrung sowie Förderung der kulturellen Vielfalt und des breitge-fächerten Vereinsangebotes
    • Anerkennung und Stärkung des Ehrenamtes
  • Sicherheit und Zukunft für unsere Kinder und Jugendlichen
    • Vielfältiges und bedarfsgerechtes Betreuungsangebot für Kinder in allen Altersstufen
    • Reichhaltiges Spielplatzangebot, breites Jugend-angebot inkl. Förderung der Vereinsjugendarbeit
    • Sichere Straße und ein lebenswertes Umfeld
  • Versorgung für jedes Lebensalter
    • Einkaufsmöglichkeiten für alle Dinge des täglichen Bedarfs am Ort
    • Ebenso der öffentlichen und privaten Dienstleistungen und Einrichtungen
  • Verantwortung gegenüber unseren älteren Mitbürgern
    • Seniorenzentrum und Pflegeheimangebote
    • Einkaufsmöglichkeiten im Ort inklusive allen Dienstleistungen des täglichen Bedarfs
    • Zielgerichtete Angebote aus Kultur, Kirche und Vereinen
  • Erhalt und Förderung von Handel, Handwerk und Gewerbe
    • Schaffung und Erhaltung von Arbeitsplätzen
    • Erweiterungsmöglichkeiten für Deckenpfronner Firmen
    • Sicherung des Gewerbesteuer-aufkommens

Wir stehen für eine engagierte und verantwortungsbewußte Mitarbeit im Gemeinderat

Lieber Deckenpfronnerinnen und Deckenpfronner,

zu diesen Themen - und natürlich auch zu allen kommunalen Fragestellungen in Deckenpfronn darüber hinaus - sind uns Ihre Anregungen aus der Bürgerschaft herzlich willkommen.
Schicken Sie uns einfach ein e-Mail und wir werden Ihre Gedanken und Anregungen aufnehmen.
Bei Fragen erhalten Sie selbstverständlich eine Rückmeldung von uns - wir nehmen Stellung!